ZWANZIG – biblische Erwartung

Bibel/ Das Neue Testament/ Lukas 1, 78 – 79
„Unser Gott ist voll Liebe und Erbarmen; er schickt uns den Retter, das Licht, das von oben kommt.
Dieses Licht leuchtet allen, die im Dunkeln sind, die im finsteren Land des Todes leben; es wird uns führen und leiten, dass wir den Weg des Friedens finden.“

Und hier noch eine andere Übersetzung (Ich finde diese Vergleiche sehr interessant)

aufgrund des herzlichen Erbarmens unseres Gottes, mit dem das aufgehende Licht aus der Höhe uns besuchen will, um zu leuchten denen, die in Finsternis und Todesschatten sitzen, um zu lenken unsere Füsse auf den Weg des Friedens.

Schlagwörter