Es ist ja nicht so….

das ich nichts male und zeichne in diesem Jahr. Im Jahr 2017 habe ich nur 4 Bilder gemalt. Heuer sind es schon 20. Echt jetzt. Ich zeige sie nur nicht so rum.

Manchmal gehe ich mit der Frage: Braucht Kreativität BetrachterInnen  oder reicht es mir einfach kreativ zu sein? Ich kann diese Frage natürlich nur für mich persönlich beantworten. Meistens braucht es diese Beziehung zum Betrachter, diesen Kontakt zum Anderen nicht. Das schaffen und schöpfen alleine ist mir genug. Doch manchmal tut es einfach gut in Kontakt, in Austausch, in Beziehung mit anderen zu treten über meine Malerei und Kreativität. Wenn ich da an die Kritzel-Aktion mit den 1500 Postkarten vor einigen Jahren denke – das hätte alleine mit mir nicht sein können. Mhm.. es ist also mal so mal so. Da es mir den ganzen Sommer gesundheitlich nicht sooo toooll ging, gabs heuer nicht mal die Sommer-Ausstellung. Nicht mal das 😀 ….

Bei Instragram waren ein paar der neuen Malereien im „Vorbeigehen“ zu sehen und jetzt hier im Beitrag das eine oder andere Beispiel.

Ich will wieder etwas mehr sichtbar werden, deshalb habe ich eine meiner Teil-Seiten wieder aktiviert: bei bybeat.konkairos gibt es Bilder zu sehen, die ich derzeit auf den unterschiedlichsten Plattformen zum Verkauf, Versteigern und Verschenken anbiete. Diese homepage dienst der Zusammenschau meiner Bilder, die jetzt in welcher Form auch immer „auf dem Markt unterwegs sind“. Schau doch mal vorbei. Ach ja: Ich freue mich sehr, wenn Du diesen blog-Beitrag weiterteilst. Dankö.  

Herzensgruß

Beate Ott – bybeat* – DaisyHo!

Schlagwörter