Atem

Da machte Gott der Herr den Menschen aus der Erde vom Acker und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so war der Mensch ein lebendiges Wesen. (Bibel, Altes Testament, Buch Genesis)

Gewahrsein

(Ich mag dieses Wort 🙂

Ich lese derzeit mal wieder ein Buch voller Kraft und Weisheit – QIGONG – Grundlagen.Methoden.Anwendung – Kenneth S. Cohen S. 201

„Körperbewußtheit bewirkt eine Energie- und Bewußtheitsverlagerung von den täglichen Ängsten und Sorgen auf die Bedürfnisse des Körpers. … Vergessen Sie alles über „sollte“ und „sollte nicht“. Beobachten Sie Ihren Atem unvoreingenommen und unkritisch.“

Wie fühlt sich mein Atem an? Wo atme ich? Welche Körperteile bewegen sich beim Aus- und Einatmen? Wie hoch ist meine Atemfrequenz?

Der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich leben läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich schweigen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mich warten läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich handeln läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich Mensch sein läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mich pflanzen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich wachsen läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich reifen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du , lebendiger Gott.

Der ich glauben läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich hoffen läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich lieben läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mich weinen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich lachen läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich trösten läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mich tanzen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich still sein läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich singen läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mich beten läßt, bist Du, lebendiger Gott,
der mich preisen läßt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mich bergend hält, bist Du, lebendiger Gott,
der mich atmen läßt, bist Du, lebendiger Gott.

Der mir Freude schenkt, bist Du, lebendiger Gott,
der mir Freiheit schenkt, bist Du, lebendiger Gott.
Der mir Leben schenkt, bist Du, lebendiger Gott,
der mir Atem schenkt, bist Du, lebendiger Gott.

(Anton Rotzetter)

Schlagwörter

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.