Wie schön…

… könnten wir es haben.

Heute früh bin ich mit dem Gedanken aufgewacht: Ich hier, in diesem Bett, auf dieser Erde… ich bin gewandert, geflogen hab diese Erde in den Blick genommen…

ICH, so verschwindent klein, und diese Erde in ihrer Schönheit und den ganzen Menschen und Dingen, soviel davon – soviel Dinge, die wir haben und haben wollen, die wir produzieren und wegwerfen….

Ich sehe diese kleine Erde in diesem Sonnensystem, in dieser Galaxie…

Wie schön könnten wir es haben, wenn wir jetzt dieses Wunders gewahr würden. Gefühlte Wirklichkeit.
Ich kann nur staunen. Ich auf dieser Erde. Du auf dieser Erde. Wir auf dieser Erde. Wunderbar.

Schlagwörter

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.