Selbst

Hohoho zum Nikolaustag wirds Dunkel – wir steigen in die Tiefen unserer Seele mit einem Buch, dass sehr viele Anstreichungen hat – ich habe viel damit gelernt.

In jeder liebenden Begegung ist unser Eigen-Sein und unsere Unabhängikeit gleichsam gefährdet, um so mehr, je mehr wir uns dem Du öffnen, um so mehr aber auch, je  mehr wir uns selbst bewahren wollen.“

Und ich habe angefangen Weinachtskartenmotive zu zeichnen. Ich mache das im Fließen. Schaut unweihnachtlich aus, ist es aber nicht 😀

Das Zitat ist aus Grundformen der Angst von Fritz Riemann.

Schlagwörter