8. Dezember

Heute im Adventskalender zeige ich euch zwei grundverschiedene Videobeiträge, die eines gemeinsam haben: Sie steigern das eigene Wohlbefinden. Sehr. Echt jetzt. Und in beiden geht es um den WALD. Irgendwie und sowieso.

Das erste Video ist ein allseits bekanntes adventliches Gedicht, wundervoll interpretiert von meiner lieben Schwester Simone:

Und das zweite ist ein Beitrag des Bayrischen Fernsehens zum Waldbaden. Mit meinen Ausbildern zum Waldgesundheitstraining. Hab ich nicht direkt verlinkt wegen Urheberrechten und so: bitte hier klicken. Genau hier. Anschauen lohnt sich wahrlich. Wahrlich.
Und zwei wunderschöne neue Wörter kommen darin auch vor KOMOREBI und grundeln.

Schlagwörter